Mit Ingeborg Herrmann haben wir für unsere Realschule eine Namensgeberin gefunden, der es ein großes Anliegen ist, an junge Menschen zurückzugeben, was sie in ihrem Leben als wunderbare Fügung wahrgenommen hat: Das Ehepaar Herrmann hat einst eine kleine Firma gegründet, die heute ein weltweit operierendes Unternehmen ist.

Dankbar für diesen Erfolg, möchte Frau Herrmann sich für die Bildung von jungen Menschen engagieren, damit diese gut auf das Arbeitsleben vorbereitet sind.

Aktuelles

Bei drei Informationsveranstaltungen konnten wir viele Interessierte begrüßen: Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Großeltern und Menschen, die „einfach so“ einmal vorbeischauen wollten.
zu Aktuelles

Nächster Termin

26
Febr.
26.02.2024 | 8:00 - 11:00
Anmeldung an der IHS
zur Termin-Übersicht